DOK- Film über den Schriftsteller Philipp Gurt, der den Bestseller Schattenkind schrieb

DOK- Film über den Schriftsteller Philipp Gurt, der den Bestseller Schattenkind schrieb. SRF 1, 19.01.2017

Ich habe inzwischen vier Bücher des Bündner Schriftstellers Philipp Gurt lektoriert. Letztes Jahr erschien der Krimi Bündnerfleisch und die Autobiografie über Irina Beller. Soeben erschienen ist die Autobiografie über Selina Gasparin, Buchvernissage war am 9. November in Chur. Am 8. Dezember ist nun die Buchvernissage von seiner eigenen Autobiografe, Schattenkind, die von Patricia Boser moderiert wird.
Philipp Gurt, geboren 1968, wuchs zusammen mit seinen acht Geschwistern auf, bis die Familie jäh auseinandergerissen wurde, weil die Mutter sich entschied, nicht mehr bei der Familie leben zu wollen. Sie stieg in den Bus nach Chur und war weg. Die Kinder wurden als Folge davon auseinander gerissen und fremd platziert. Philipp war viereinhalb Jahre alt und kam ins Kinderheim. Wie erlebt und überlebt eine Familie und jedes einzelne Kind der selben Familie einen solchen Einschnitt?

Philipp Gurt ist es gelungen, unter widrigsten Umständen zu überleben. Trost und Kraft fand er immer wieder in der Natur. Zum Glück haben auch alle Geschwister diese schwierigen Zeiten überlebt. Im Buch hat es zahlreiche Originaldokumente und Bilder, die uns diese Familiengeschichte bildhaft vor Augen führen. Als kleiner Junge wurde Philipp von der Pflegerin missbraucht. Eine Stelle im Buch, die für mich als Lektorin und Psychologin auch nur schwer auszuhalten war. Philipp Gurt ist seinen Weg mutig gegangen, auch wenn sein Weg viele weitere Schwierigkeiten für ihn bereit hielt. Das Buch ist ein wichtiger Beitrag, der dem Tabu Kindsmissbrauch und den zahlreichen als Kind Betroffenen und heutigen Erwachsenen eine Stimme gibt. Sie sind es denn auch, die begeistert auf Philipp Gurts Facebookseite auf das Buch reagieren. Das Buch berührt aber auch die Menschen, denen es besser erging. Schattenkind ist inzwischen schon auf Platz 8 in der Schweizer Bestsellerliste bei den Sachbüchern beim Schweizer Buchhändler- und Velegerverband (sbvv).

Schattenkind ist bereits erschienden, die Buchvernissage ist am 08.12. in Chur.

Schattenkind ist bereits erschienen, die Buchvernissage ist am 08.12. ab 19.30 Uhr im GKB-Auditorium in Chur. Gratiseintritt, Kollekte.


Ebenfalls gerade erschienen: Autobiografie über die Biathletin Selina Gasparin. Silbermedaillengewinnerin an der Olympiade in Sochi

Autobiografie über die Biathletin Selina Gasparin. Silbermedaillengewinnerin an der Olympiade in Sochi


Die Biathlon-Schwestern Gasparin anlässlich der Buchvernissage am 9. November in Chur

Die Biathlon-Schwestern Gasparin anlässlich der Buchvernissage am 9. November in Chur

Patricia Boser ist bei Philipp Gurt zu Besuch: Life-Style vom 16. Dezember auf TeleZüri, TeleBärn, TeleM1 und weiteren Regionalsendern.

www.philipp-gurt.ch