Kofmehl, könnsch?

Pipo Kofmehl interviewt von Swiss Youth TV

Pipo Kofmehl interviewt von Lukas Tritten (Swiss Youth TV)

Heute als Premiere: Zum ersten Mal sendet Alf- TV einen Beitrag von SwissYouthTV. Die jungen Biberister Fernsehmacher baten Pipo Kofmehl von der bekannten Solothurner Kulturfabrik Kofmehl zum Interview. Ich heisse SwissYouthTV bei mir Zuhause herzlich willkommen!

Programm vom 11. bis 17. April 2013
– Politikus: Stephan Attiger, neuer Regierungsrat AG
– regioliveTV: vor dem Start von promi2cook
– SwissYouthTV: Pipo Kofmehl im Gespräch www.kofmehl.net
– Relax: zuschauen, entspannen, nachdenken

Alf TV kann folgendermassen gesehen werden:
Netz Cablecom (Aarau, Olten, Zofingen): nonstop zu jeder 2. Stunde
Netz Technische Betriebe Suhr und Netz Geissacher: täglich 18:00, 20:00, 22:00, 24:00 Uhr, Samstag/ Sonntag zusätzlich 10:00 und 14:00 Uhr. Auf dem digitalen Netz: nonstop zu jeder 2. Stunde
Netz Schwängimatt: auf dem digitalen Netz: nonstop zu jeder 2. Stunde
Netz Weissenstein: auf dem digitalen Netz nonstop zu jeder 2. Stunde
Aarburg: täglich 10:00, 14:00, 18:00, 20:00, 22:00, 24:00 Uhr, auf dem digitalen Netz nonstop zu jeder 2. Stunde

www.alf-tv.ch und auf Facebook
YouTube Preview Image Kamera: Christoph Marti/ Lars Hummel

Bisher erschienen: Swiss Youth TV sucht weibliche Verstärkung!