„Wir sollten später baden gehen!“

Ab jetzt gibt’s Drama ohne Sarah. Und die Retortenbandmitglieder fressen sich gerade selber auf. Vor wenigen Tagen noch das Traumpaar der Staffel sind Jay und Indira mittlerweile unten durch. RTL musste die Untertitel auspacken, um ihr Getuschel verständlich zu machen, während das Fernsehvolk „gebreakt“ hat, um es im besten Dingens-English auszudrücken. Dabei sollten gerade Casting-Show-Gewinner besser wissen, wie das mit der kameratechnischen Dauerüberwachung von statten geht. Die Knutscherei im Teich? Nur für die Kamera inszeniert. Ein Eigentor im besten Sinne. Sarah ist rehabilitiert. Die Nummer, um aus der Schweiz für Peer zu voten lautet 0901 5916 08. (Fr. 0.80/Min) Ich hab’s bereits getan. Nett gemacht. Die Camper bedanken sich ab Band artig selber für den Anruf. Und es gibt sogar Varianten, so dass es Repetiertasten-Drückern nicht langweilig wird. Noch drei Folgen bis zum Finale!

Im Bild-Voting ist Peer jetzt der haushohe Favorit auf den Thron.

Schlimm ist für die pakistanisch-indische Koalition auch, dass sich sogar deren Stammzielgruppe von ihr abwendet. Ein Drittel der Bravo-Leser favorisiert den Zylinder-Träger.

“Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” –
Bis zum 29. Januar , täglich um 22:15 Uhr bei RTL