„Du bist wie ne Schwester!“

Wenig überraschend hatte Dschungelnatter Sarah heute wenig Berührungsängste mit ihren Artgenossen in den Terrarien der „drittschwersten Dschungelprüfung aller Zeiten“. Lehrreicher waren die folgenden Erkenntnisse.

  • Die Kopfbedeckung von Peer Kusmagk wird zum Wanderzylinder. Den Hut darf jede tragen, die will. Wenn das mal nicht eine Läuseplage zur Folge hat.
  • Deutschlands frechster Arbeitsloser Arno Dübel fand nun dank seiner frappanten Ähnlichkeit mit der autoritären Katy Karrenbauer auch Erwahnung bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“.
  • „Die BILD brieft dich ja“, wusste Jay Khan zu berichten, als er davon erzählte, wie das Boulevard-Blatt ein komprimittierendes Bild eines seiner US5-Band-Kollegen veröffentlichen wollte. Ob sie das mit Jürgen Klinsmann oder Raimund Harmstorf auch gemacht haben?
  • Hätten die Camper Papier und Bleistift zur Verfügung, Indira würde glatt Herzchen um den Namen ihres Jays malen. Süss!

Noch 11 Folgen bis zum Finale!

“Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” –
Bis zum 29. Januar , täglich um 22:15 Uhr bei RTL.